Der Anspruch von COVID-19

Aufgrund der aktuellen globalen Situation von COVID-19 tun wir unser Bestes, um den normalen Geschäftsbetrieb, die Transport- und Vertriebsdienste aufrechtzuerhalten. Die Gesundheit von Mitarbeitern und Kunden hat für uns immer oberste Priorität. Wir halten uns an die bundesstaatlichen und lokalen Normen und sind stets bemüht, einen reibungslosen Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Wir haben Maßnahmen zur Vorbeugung von Epidemien in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktion, Transport und Vertrieb ergriffen, um die Auswirkungen der Epidemie auf den Betrieb des Unternehmens zu verringern und allen Beteiligten, einschließlich Mitarbeitern, Kunden und der Gemeinschaft, die notwendige Hilfe zukommen zu lassen.

Unsere derzeitige durchschnittliche Lieferzeit liegt bei 1-2 Werktagen ab Lager bis zum Versand und 7-10 Werktagen nach Versand. Aufgrund der extrem hohen Versandnachfrage und der Auswirkungen von COVID-19 gibt es jedoch Kapazitätsprobleme bei den Versandunternehmen. Fedex und UPS sind derzeit mit ihren Erfüllungsgarantien in Verzug. Die Kunden müssen derzeit mit Verzögerungen bei den Lieferzeiten und der Aktualisierung der Sendungsverfolgung rechnen. In einigen Fällen erhalten die Kunden ihre erste Versandaktualisierung erst, wenn das Paket am endgültigen Bestimmungsort eingetroffen ist. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und tun alles, was in unserer Macht steht, um sicherzustellen, dass Ihre Bestellung so schnell wie möglich eintrifft.